WILLKOMMEN AM LEHRSTUHL WERKSTOFFE FÜR DIE MEDIZINTECHNIK

Lehrstuhlinhaber: Univ.-Prof. Dr.-Ing. habil. Detlef Behrend

Der Lehrstuhl Werkstoffe für die Medizintechnik wurde im Jahr 2010 neu gegründet. Wir beschäftigen uns mit der Entwicklung innovativer Biomaterialien unter Berücksichtigung der Gewebekompatibilität bis hin zur Implantat-entwicklung und -testung. Eine große Rolle spielt dabei auch die Untersuchung von Versagensmechansimen von Implantaten, um für die Zukunft verlässerlichere und funktionsadaptierte Lösungen mit mehr Patientenkomfort bereitzustellen.

Unsere Schwerpunkte

  • Biomaterialien (insbesondere Polymere)
  • Implantatentwicklung
  • Werkstoff- und Implantatversagen
  • Grenzflächenanalytik
  • Ultrastrukturanalytik
  • Mikro- und Nanostrukturpräparation
  • Prüfstand- und Prüfverfahrenentwicklung