Offene Themenstellungen

Wir bieten Themen im Bereich Biomaterial- sowie Implantatentwicklung an. Von der Konstruktion bis hin zur Fertigung und Testung unter physiologsichen Bedingungen. Dazu gehört auch die Beurteilung zur Biostabilität sowie vieler anderer Kriterien, die an ein(en) Implantat(werkstoff) gestellt werden. Die hier veröffentlichten Themen sind grundsätzlich alle als Bachelor-, Studien- oder Masterarbeiten für die Fachrichtungen Biomedizinische Technik und Maschinenbau geeignet. Die Aufgabenstellung wird für den konkreten Einzelfall angepasst. Gerne können Sie auch mit eigenen Themen auf uns zukommen und wir entwickeln gemeinsam das Konzept einer studentischen Arbeit.

Wir betreuen auch Qualifkationsarbeiten in Kooperation mit der Industrie!

Entwicklung einer Durchflusszelle zur Überprüfung bakterieller Adhäsionsprozesse auf Implantatoberflächen

Entwicklung einer Durchflusszelle zur Überprüfung bakterieller Adhäsionsprozesse auf Implantatoberflächen

(Bachelorarbeit, BMT, MB)

Die Bewertung von Biomaterialien hinsichtlich ihres Potentials zur Bakterienadhäsion als auch die Überprüfung von Strategie zur Adhäsionsvermeidung rücken zunehmend in den Fokus der Medizintechnik, da sich implantatassoziierte Infektionen häufen. Dafür soll ein in vitro-Prüfstand entwickelt werden, der die initiale bakterielle Besiedlung bis hin zur irreversiblen Anheftung bei einer Laufzeit < 24 h simuliert.

Ansprechpartner: apl. Prof. Dr.-Ing. habil. Mareike Warkentin
mareike.warkentinuni-rostockde

mehr Infos.....